#1 "Thread Melden"-Button ins Forum einbinden von florian-zier 13.02.2008 19:29

avatar
Bei (sehr großen) Foren kann dieser Quellcode sehr nützlich werden.
Vor allem dann, wenn der Admin oder die Moderatoren kaum mehr alle Beiträge nach unerwünschten Inhalten durchsuchen können, weil es zu viele oder sehr oft neue Beiträge gibt.
Außerdem ist die Funktion auch so eine Erleichterung für das Foren-Team.

Die Funktion war schon einmal automatisch in den Foren integriert, wurde dann aber aus irgendeinem Grund entfernt.
Die Idee wurde im Support-Forum wieder aufgegriffen.

Mit Hilfe des Buttons können die Foren-Mitglieder einen Thread melden, der nicht den Regeln entspricht.
Im Quellcode wird dann der Username eines Moderators oder am besten gleich der des Admins angegeben.
Je nachdem, welche Person beim betätigen des Buttons informiert werden soll.
Der Inhalt der PM kann komplett formatiert werden und viele mögliche Infos über den Beitrag enthalten.



Der Einbau erfolgt in den Template-Elementen "Thread-Flat" und "Thread-Threaded". Der Quellcode ist in beiden Template-Elementen gleich.
Eine gute Position ist noch vor dem schließenden TD-Tag direkt hinter dem Datum links, welches unter dem Avatar des Beitrags-Erstellers angezeigt wird.
Deshalb sind auch zwei ZeilenumbrücheEin Zeilenumbruch kann mit
<br>
bzw.
<br />
erreicht werden.
im Quellcode, damit der Button erst zwei Zeilen unter dem Datum erscheint.

Hier der Quellcode:
{{user_registered==true.start}}
{{thread_melden.start}}
[b]Titel:[/b] [url=http://XXXXXX.homepagemodules.de/{{topic_threadedlink}}&message={{message:id}}]{{message:title}}[/url]
[b]Ersteller:[/b] [url={{message:user_link}}]{{message:username}}[/url]
[b]Datum:[/b] {{message:messagetime|dateformat}}
[b]Forum:[/b] [url={{forum_link}}]{{forum_title}}[/url]
[b]Beitrag-Nr.:[/b] [url=http://XXXXXX.homepagemodules.de/{{topic_flatlink}}#msg{{message:id}}]{{message:id}}[/url]
[b]Gemeldet von:[/b] {{user_name}}
{{thread_melden.end}}

<br /><br />
<form method="POST" action="private_new.php?op=2" name="sendmail" onSubmit="return chkFormular()">
<input style="width:100%" type="hidden" name="name" size="40" value="Administrator" onKeyUp="javascript:tousers()" id="username">
<input style="width:100%" type="hidden" name="title" size="40" maxlength="60" value="THREAD GEMELDET!">
<input style="width:100%" type="hidden" name="text" id="messagetext" value="{{thread_melden}}">
<input type="submit" value="Thread Melden" name="send" onClick="return Thread_Melden();"></form>
{{user_registered==true.end}}

xxxxxx muss durch die Board-Nummer ersetzt werden.
Administrator muss durch den Usernamen des Admins ersetzt werden.

{{topic_threadedlink}} verlinkt den Beitrag in der Threaded-Ansicht.
{{topic_flatlink}} verlinkt den Beitrag in der Flat-Ansicht.
Dies kann beliebig getauscht werden.


Ins Template Element "Obere Leiste" kommt nun noch folgendes JavaScript zwischen die Head-Tags:
<script language="javascript" type="text/javascript">
function Thread_Melden() {
var Grund;
var Check = confirm(unescape("Soll dieser Thread wirklich gemeldet werden?n"+
"Der Admin erh%E4lt eine Benachrichtigung mit allen wichtigen Daten.n"+
"Bitte nur Threads melden, die wirklich Anlass dazu geben!"
));
return Check;
}
</script>

Vor dem "n" an den Zeilenenden im Skript kommt noch ein Backslash, um einen Zeilenumbruch in der Bestätigungsfrage zu erzeugen.
Leider wird es, trotz der Kennzeichnung für Code, nicht angezeigt.
Ein Backslash wird mit "Alt Gr"+"ß" erzeugt.

Sonderzeichen wie ä, ö, ü, etc. müssen "codiert" eingefügt werden.



So sieht's aus (Muster):

Titel: Beitrags-Titel
Name: Username
Datum: 01.01.2001
Forum: Plauderecke
Beitrag-Nr.: 1000
Gemeldet von: Beitrags-Melder


Titel verlinkt im Moment zu der Threaded-Ansicht.
Username verlinkt zum Userprofil.
Datum ist nicht verlinkt.
Forum verlinkt zum Forum, in dem der Beitrag erstellt wurde.
Beitrag-Nr. verlinkt zu der Flat-Ansicht und zeigt an, der wievielte erstellte Beitrag es ist.
Gemeldet von ist nicht verlinkt.



Mit den Variablen {{topic_flatlink}} und {{topic_threadedlink}} kann man angeben, ob der Beitrag "Flat" oder "Threaded" angezeigt werden soll.



Der Inhalt der PM muss zwischen {{thread_melden.start}} und {{thread_melden.end}} eingegeben werden.
Formatiert wird mit BBCodes.



Viel Spaß damit!
#2 RE: "Thread Melden"-Button ins Forum einbinden von florian-zier 27.07.2008 17:16

avatar

Der "Thread Melden"-Button wurde nun um eine Bestätigungsfrage ergänzt.
Ebenso wurde der "Bei User bedanken"-Button überarbeitet.

Die Abfrage funktioniert aber nur, wenn JavaScript im Browser aktiviert ist.

#3 RE: "Thread Melden"-Button ins Forum einbinden von Emanuel 27.07.2008 18:50

avatar

Hallo Florian,

also der Meldebutton funzt echt super,
nur die Betättigung kommt nicht dazwischen,
ob ich das wirklich melden will.


L.G. Emanuel

#4 RE: "Thread Melden"-Button ins Forum einbinden von florian-zier 27.07.2008 20:07

avatar

Hallo Emanuel,
so wie ich das sehe, ist das Skript zur Abfrage in die Seite eingebaut.
Ich glaube aber, dass beim Submit-Button im Quelltext noch etwas fehlt:

onClick="return Thread_Melden();"


Außerdem wird durch
{{user_registered==true.start}}
und
{{user_registered==true.end}}
dafür gesorgt, dass die Buttons nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung stehen.
Meiner Meinung nach ist dies sinnvoller, da der Admin im Zweifelsfall bei einem gemeldeten Thread gezielt bei einem User nachfragen kann, bzw. die User selbst wissen, von wem sie ein Dankeschön erhalten haben.
Natürlich kann das jeder nach seinem Geschmack machen und evtl. auch nur einen Button den Gästen anzeigen lassen.

#5 RE: "Thread Melden"-Button ins Forum einbinden von Emanuel 27.07.2008 21:38

avatar
Hallo Florian

Hab das mal bei dir angetestet,funzt Prima deine Idee
Und für meinen Teil ist das,was du hier zur Verfügung stellst,
wo ich mich auch ganz Herzlich Bedanke,
für jeden Forumbesitzer eine super Bereicherung.
Danke für deine Mühe

L.G. Emanuel
#6 RE: "Thread Melden"-Button ins Forum einbinden von florian-zier 24.08.2008 22:13

avatar
Es wurde nachträglich ein kleiner Fehler verbessert.

Administrator muss durch den Usernamen des Admins ersetzt werden.
Vorher war noch mein Username darin vorhanden.

Entschuldigt bitte evtl. Unannehmlichkeiten!
#7 RE: "Thread Melden"-Button ins Forum einbinden von Ben 28.08.2008 14:22

avatar

Hallo,habe diesen Beitrag auch bei mir eingesetzt,finde ich gut.

Jetzt sieht es halt bei mir etwas kaotisch aus,deswegen hätte ich

gerne eine Trennlinie,wo füre ich die ein,wenn es möglich ist.

Siehe Anhang:(der ungerade schwarze Strich,soll die Trennlinie darstellen)

#8 RE: "Thread Melden"-Button ins Forum einbinden von florian-zier 29.08.2008 16:15

avatar

Hallo Ben,
soll die Trennlinie noch im Beitragsfeld unter dem Text verlaufen?
Denn dann geht die Linie nicht über die ganze Breite, also nicht auch unter dem Avatar-Feld durch.
Falls sie ins Beitragsfeld soll, über oder unter die angehängten Dateien/Bilder oder Signatur.

Evtl. könnte man genau zwischen den Beiträgen eine Linie einfügen, welche dann komplett durchgezogen ist.

#9 RE: "Thread Melden"-Button ins Forum einbinden von Ben 29.08.2008 18:13

avatar

Hy Florian,eigentlich müßte es reichen,die Trennlinie nur links im Avatar Bereich.Das lila Feld .

Damit man den Abstand erkennen kann zu nächsten User.

#10 RE: "Thread Melden"-Button ins Forum einbinden von florian-zier 29.08.2008 18:28

avatar

Dann habe ich mal folgenden Quellcode "zusammengestellt":

<br /><hr align="center" color="#FF0000" width="100%" size="3" />


Er wird direkt nach dem Quellcode für den letzten Button eingesetzt.
Um ein wenig Abstand zu erzeugen, wird davor noch ein Zeilenumbruch eingefügt.
<br />


Das Attribut "align" kann die Werte "left", "center" und "right" annehmen, um die Linie links, mittig oder rechts zu platzieren.
Für "color" wurde für den Anfang der Farbcode für rot eingesetzt, um die Darstellung zu verdeutlichen.
Das Attribut "width" kann Werte in Pixeln enthalten oder in Prozent (mit %-Zeichen) und bestimmt die Breite der Linie.
Mithilfe von "size" wird die Dicke definiert.

#11 RE: "Thread Melden"-Button ins Forum einbinden von Ben 29.08.2008 18:46

avatar

DANKE für den Vorschlag,werde damit ein wenig rumtüfteln,bis ich dann zufrieden bin.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz